Thomas Stock Schlagzeuger - Komponist - Naturfilmer
 
 
 
 

Filmmusik

Hier habe ich ein kleines Potpourri zusammengestellt, bestehend aus einigen Kompositionen der letzten Jahre bis 2017, die ich speziell für meine Filme geschrieben habe. Und nein: Diese Musik kann man nicht kaufen, denn sie hat schon zielgerechte Verwendung gefunden. Und das ist meiner Meinung nach auch der Sinn der Sache: Filmmusik muß passend zum Film komponiert werden, alles andere sind Kompromisse. Und genau hierin sehe ich meine Aufgabe. Gerne komponiere ich auch Musik zu anderen Projekten, sofern meine Zeit dies zuläßt. Übrigens: Meine Musik ist GEMA-frei.

Langer Rede kurzer Sinn: Hier geht`s zum "Potpourri"

  • Link zu soundcloud

  • Allgemeines

    Während meiner Studienzeit begeisterten mich die Tonsatz- und Kompositionsstunden bei Richard Heller. Schon damals wurde der Wunsch stark, in diese Richtung mehr zu arbeiten.
    Im Lauf der Jahre entstanden Stücke für unterschiedlichste Besetzungen.
    Unzählige von Ihnen stapeln sich auch bisher noch unveröffentlicht auf meinen Festplatten, manche schlummern wohl auch für immer, irgendwo schwebend zwischen "Nullen" und "Einsen" im digitalen Nowhereland auf nicht mehr funktionstüchtigen Datenträgern.

    Aktuelles

    Die meiste Zeit nimmt momentan die Vertonung meiner eigenen Filme ein.
    Meine Musik lief bereits im BR-Fernsehen und in SAT 1. So hat sich bei mir im Laufe der Zeit eine Spezialisierung hin zu Vertonung bewegter Bilder ergeben. Auch meine Ausrüstung zu Hause ist daraufhin ausgerichtet.


    Arbeitsplatz
    für die Filmbearbeitung und Vertonung

    Thomas Stock und Volker Maxisch
    von CyberLink auf der Fotomesse in Weiden i.d.OPf. 2015
    © 2016 Thomas Stock